Zur Startseite

Projekte

Newsletter + Presse

  • Home  › 
  • Veranstaltungen

Bio-Hofbauer – ein tierisch gutes Leben von der Geburt bis zur Schlachtung

Der Familienbetrieb wirtschaftet nach Naturland-Richtlinien und erzeugt hauptsächlich Eier und Fleisch. Rinder und Hühner sind im Sommer auf der Weide. Als eines von ganz wenigen Unternehmen verzichtet Familie Bucher auf Tiertransporte und schlachtet selbst am Hof. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in Hühnermobil, Schlachthaus, Fleisch- und Eierautomaten und in die Philosophie, die dahintersteht.

10.07.2021 14:00 - 17:00

Biobauernhof Hofbauer, Großbergerdorf, Blumenstraße 6a, Pemfling

In Kalender eintragen

Der Familienbetrieb wirtschaftet nach Naturland-Richtlinien und erzeugt hauptsächlich Eier und Fleisch. Rinder und Hühner sind im Sommer auf der Weide. Als eines von ganz wenigen Unternehmen verzichtet Familie Bucher auf Tiertransporte und schlachtet selbst am Hof. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in Hühnermobil, Schlachthaus, Fleisch- und Eierautomaten und in die Philosophie, die dahintersteht.

Der Familienbetrieb wirtschaftet nach Naturland-Richtlinien und erzeugt hauptsächlich Eier und Fleisch. Rinder und Hühner sind im Sommer auf der Weide. Als eines von ganz wenigen Unternehmen verzichtet Familie Bucher auf Tiertransporte und schlachtet selbst am Hof. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in Hühnermobil, Schlachthaus, Fleisch- und Eierautomaten und in die Philosophie, die dahintersteht.Der Familienbetrieb wirtschaftet nach Naturland-Richtlinien und erzeugt hauptsächlich Eier und Fleisch. Rinder und Hühner sind im Sommer auf der Weide. Als eines von ganz wenigen Unternehmen verzichtet Familie Bucher auf Tiertransporte und schlachtet selbst am Hof. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in Hühnermobil, Schlachthaus, Fleisch- und Eierautomaten und in die Philosophie, die dahintersteht.