Pflanzenölseife selbst sieden

Naturseifen aus hochwertigen Pflanzenölen, Blüten und ätherischen Ölen selbst sieden. Die Seife ist eine sogenannte LuxusSeife, sie ist absolut hautfreundlich und ohne Duft auch für Allergiker geeignet. Jeder Teilnehmer lernt sich sein individuelles Rezept zusammen zu stellen. Es besteht auch die Möglichkeit eine Haarseife oder speziell für Männer eine Seife zu kreieren.

Datum
04.11.2017 14:00 - 17:00

Ort
ErpfenzellerHausWerkstatt

Kursleitung: Kathrin Robl
Kursort: ErpfenzellerHausWerkstatt,  Erpfenzell 10a in Falkenstein
Kursgebühr: 25,00 € zuzüglich Materialkosten (Pflanzenöle, Kakaobutter, NaOH, alles in Bio-Qualität für 500g Seife ca. 20,00 € je nach ätherischem Öl)
Mitbringen: eine Schürze, Latex/Gummihandschuhe, alte Decke oder altes Badetuch, kl. Schuhkarton o. alte Kuchenform, älterer Rührlöffel aus Kunststoff, 2 alte Kochtöpfe bis 2 l, Taschenrechner und wenn möglich eine Digitalwaage.
Anmeldung: Kathrin Robl: Tel 0 94 62/3 87 | zwei-mit-der-erde@gmx.de

Veranstaltung des Bund Naturschutz in Kooperation mit der Erpfenzeller Haus- und Gartenwerkstatt