Alle Umweltschutz-Termine in Ihrer Nähe

Veranstaltungsart Thema Ort Datum
Exkursion Baumlehrpfad in Raubersried33 verschiedene Arten jeweils vom „Baum des Jahres“ wurden auf Initiative des OGV-Vorsitzenden von Friedersried, Georg Fritsch, angepflanzt. Er führt durch diese mannigfaltige Baumvielfalt. Dieser Baumlehrpfad ist einzigartig in der Oberpfalz. Dauer: ca. 2 Stunden; im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Einkehr bei Resi Breu in Friedersried Baumlehrpfad Raubersried, 14 Uhr

SO, 13.09.2020

Vortrag Blühende Landschaft gestaltenBarbara Heydenreich vom Netzwerk Blühende Landschaft gibt praktische Tipps, wo und wie Nahrungsangebote und Lebensräume für Blüten bestäubende Insekten in Gärten und im Kommunalen Bunt geschaffen werden können. Dabei beleuchtet sie speziell die Anlage von Blühflächen, ihre Pflege und die Standdauer, um den gewünschten Effekt für die Insekten zu erzielen. Dauer: ca. 1,5 Stunden Cham, Klostermühle Altenmarkt, 19 Uhr

SA, 07.03.2020

Vortrag Die Schwarzach – von der Quelle im Böhmerwald bis zur Mündung in die NaabIn der Multivisionsshow von Josef Merkl werden die unterschiedlichen Facetten dieser Flusslandschaft beleuchtet und Schönheiten gezeigt, die sich dem Betrachter oftmals erst beim näheren Hinsehen offenbaren. Den Abschluss und Höhepunkt bilden faszinierende Luftbildaufnahmen der Schwarzach vom Osten der Oberpfalz bis zur Mündung bei Schwarzenfeld. Dauer: ca 1,5 Stunden Jugendbildungsstätte Waldmünchen, 19 Uhr

SA, 14.11.2020

Filmvorführung Film "Die Wiese - Ein Paradies nebenan" von Jan HaftIn Zusammenarbeit mit der KEB in der Reihe "Lichtgestalten“ In beeindruckenden Aufnahmen wird die Vielfalt und Faszination der Blumenwiese nebst ihrer Bewohner präsentiert – einer prachtvollen Wunderwelt direkt vor unserer Haustür. Die Hauptdarsteller des Filmes sind junge Reh-Zwillinge, die ein Leben zwischen Waldrand und Wiese führen und den Zuschauer mitnehmen auf ihre Abenteuer. Gleichzeitig ist der Film ein Aufruf zum achtsamen Umgang mit einem Lebensraum, dessen fortschreitender Rückgang schwerwiegende Auswirkungen haben könnte. Dauer: ca. 1,5 Stunden; Kosten: ca. 7,50 € Für Schulklassen sind nach Rücksprache mit der KG Cham Sondervorstellungen möglich. Kino Cham, Randsbergerhofstr. 15 – 19, 19.30 Uhr

DI, 31.03.2020

Arbeitseinsatz Haus- und StraßensammlungEngagierte Schulklassen und Einzelsammler sind herzlich zur Sammlung aufgerufen. Landkreis Cham

MO, 11.05. -
SO, 17.05.2020

Ferienprogramm Jugendfreizeit: Kamera läuftBei „Kamera läuft“ kannst du in den Herbstferien gemeinsam mit Freunden witzige, umweltkritische und spannende Videoclips produzieren und dabei jede Menge von echten Profis lernen Teilnehmende: Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren Kosten: 130 €/110 € für Mitglieder Anmeldung: bis 24.10.2020 beim JBN Jugendbildungsstätte Waldmünchen

SA, 31.10. -
DO, 05.11.2020

Ferienprogramm Jugendfreizeit: Mit Kanadier und Zelt durch „Bayerisch Kananda“Zweite Pfingstwoche. Raus von Zuhause, rein in die Natur! Du willst fünf Tage lang mit Gleichaltrigen im Kanu von Zeltplatz zu Zeltplatz paddeln? Genau das ist hier, auf dem wunderschönen Regen in der Oberpfalz, möglich. Einem kleinen Stück vom Menschen unberührter Natur. Teilnehmende: Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren Kosten: 140 €/120 € für Mitglieder Anmeldung: bis 16.5.2020 beim JBN Auf dem Regen in der Oberpfalz

SO, 07.06. -
DO, 11.06.2020

Exkursion Multitalent HeckeHans Laumer, Initiator „Blühende Gemeinde Zandt“ und Wildlebensraumberater für Niederbayern beleuchtet die verschiedenen Funktionen einer Hecke und zeigt an praktischen Beispielen, wie Hecken aufgewertet werden können. Außerdem stellt er verschiedene Fördermöglichkeiten bei Anlage und Pflege einer Hecke vor. Dauer: ca. 2-2,5 Stunden; im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Einkehr in den Biergarten des Hotels Früchtl Rathausplatz in Zandt, 14 Uhr

SO, 28.06.2020

Exkursion Ökumenisch-naturkundliche Wanderung zu spirituellen OrtenPfarrer Herbert Mader und Pfarrerin Kathrin Nagel begleiten die Wanderung von der 1000-jährigen Wolframslinde in Ried bis zur mystischen Kapelle auf dem Haidstein und wieder zurück. Unter der Jahreslosung „Ich glaube; hilf meinem Unglauben!“ wechseln sich besinnlich-theologische Texte mit naturkundlichen Informationen ab. Dauer: ca. 2 Stunden Wolframslinde in Ried am Haidstein, 14 Uhr

SO, 04.10.2020

Vortrag Unsere Bayerischen Orchideen – Faszination der WildnisEtwa 75 Orchideenarten kommen in Deutschland wild vor. Rund 65 Arten davon findet man auch in Bayern. Mit atemberaubend präzisen Fotos stellt Dirk Jödicke die Blüten mit Hinweisen zu Biologie, Fortpflanzung und Schutz vor. Dauer: ca. 1,5 Stunden Eintritt: 3,- für BN-Mitglieder, 4,- für Nicht-Mitglieder Cham, Klostermühle Altenmarkt, 19 Uhr

SA, 12.12.2020